Natur

300 Sonnentage pro Jahr

Kalamata verzeichnet mit durchschnittlich 26° Jahrestemperatur das mildeste Klima auf dem Peloponnes und gehört zu den südlichsten Städten Europas. Schließlich liegt Kalamata auf dem 37. Breitengrad, gerade so wie z.B. Miami.

Kalamata liegt am Fusse des Taygettosgebirges (2.400m hoch) in der weiten Bucht des messenischen Golfes. Die weltberühmte raue Mani, Sparta, die Tropfsteinhöhlen von Diros sowie alle antiken Sehenswürdigkeiten des Peloponnes sind von hier aus gut zu erreichen: Methoni, Pylos, das alte Messene, Olympia, Koroni, Epidaurus...